TV-Sender zensiert Preisverleihung wegen Putin-Kritik

ТАСС уполномочен заявить

TV-Sender zensiert Preisverleihung wegen Putin-Kritik

Beitragvon TheHutt am 26 Mär 2008, 13:56

Schnittberichte.com berichtet:

Bloomberg.com berichtet, dass die TV Ausstrahlung des Nika Filmpreises auf dem privaten russischen Sendern STS zensiert wurde.

Entfernt wurden satirische Bemerkungen eines Vertreters der russischen Filmbranche über die Rolle des zukünftigen Präsidenten Medvedev unter Putin. Ebenfalls einer der von den Oscars bekannten Einspieler, die sich über Filme oder in diesem Fall eben über Politiker lustig machen, wurde entfernt. Hier war Putin als Zar und Medvedev als sein Sohn zu sehen.

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=752

Und hier die Einzelheiten, die nicht im TV zu sehen waren:

Juli Solomonowitsch Gusman, der Organisator des Preises, sagte zu Beginn:
"Hier kommt traditionell ein Einspieler des russischen Präsidenten, aber da im Moment keiner weiß, wer bei uns echter Präsident ist - nehmen Sie einfach an, dieser Einspieler kommt von mir."

Danach kam eine Clipshow zum Lied "Drücken wir uns die Hände - und machen uns los auf lange Reise für viele Jahre", wo sich der aktuelle und der künftige Präsident demonstrativ die Hände drückten. Am Ende hat man einen Clip von Nikita Michalkows "Der Barbier von Sibirien" verfremdet und statt des Zaren und seines Sohns die Gesichter von Putin und Medwedew reingeschnitten.

Der Komiker Maxim Galkin, der den Preis die beste weibliche Nebenrolle verlieh, sagte:
"Nun ist in unserem Land die Nebenrolle zur Hauptrolle geworden. Aber mal im Ernst, ich bin noch immer von den Wahlen beeindruckt. Noch nie hatten wir so eine reiche Auswahl: ein Kommunist, ein Verrückter, ein Freimauer und ein Vize-Premier."
Grüße, Pete
:dozor:
Anton Gorodetsky, ein Arsch, müsst ihr wissen,
Erfuhr, seine Ehefrau hat ihn beschissen.
Sie hat ihn verlassen, was für Sauerei!
Daher das Fazit – kein Esel sollst du sein.
Benutzeravatar
TheHutt
Inquisitor
Inquisitor
 
Beiträge: 1183
Registriert: 08 Jun 2007, 08:33

Zurück zu Russland heute

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 3 Gäste

cron